Gelbbauchunken können mehrmals im Jahr ablaichen. Auslöser sind hierfür in der Regel ergiebige Regenfälle, da dadurch die bevorzugten Kleinstgewässer zur Verfügung stehen. Durch rasches Erwärmen dieser "Pfützen" kann der Schlupf der Quappen innerhalb ein paar Tagen stattfinden. Siehe diese Fotos vom Ei bis zum Schlupf.