Die kleinen Hüpferlinge haben nach der Metarmorphose eine Größe von ca. 1,5 cm. Sie fressen Blattläuse und allerhand winziges Getier und wachsen relativ schnell heran. Bald verschmähen sie dann auch schon die ersten kleinen Würmer nicht mehr. Jede Kröte hat ihr eigenes individuelles Fleckenmuster.